Diskretionäre Portfolioverwaltung - Vergleichsmaßstab (Benchmark¹)

Die neue europäische Verordnung "MiFID II" soll den Anlegerschutz stärken. Um den Anforderungen dieser Verordnung gerecht zu werden und Ihnen faire und transparente Informationen über die Leistung Ihres Mandats mit zu teilen, haben wir eine relevante Benchmark aufgestellt, die auf dem Profil Ihres Verwaltungsmandats basiert.

Discretionary Portfolio Management I Wealth Management
Discretionary Portfolio Management I Wealth Management

 

Die Leistungstabelle der Indizies (Seite 2) ermöglicht es Ihnen, die Leistung/Performance Ihres Verwaltungsmandats mit dem Markt in völliger Transparenz zu vergleichen.

Ihr Private Banker steht Ihnen für jegliche Fragen zur Verfügung.

¹Was ist ein Vergleichsmaßstab (von englisch Benchmark) ?

Die Benchmark ist eine Referenz für Vergleichszwecke. Sie ermöglicht es, die Leistung eines Mandats oder eines Wertpapiers zu messen und in Bezug auf diese Referenz zu bewerten. Indizes sind z.B. Benchmarks. Um die Performance einer im Stoxx Europe 600 gelisteten Aktie zu messen, wird daher ihre Entwicklung über einen bestimmten Zeitraum mit dem Index verglichen. Wenn die Wertentwicklung der Aktie besser ist, übertrifft sie den Index.