BNP Paribas uses cookies on this website. By continuing to use our website you accept the use of these cookies. Please see our cookies policy for more information and to learn how to block cookies from your computer. Blocking cookies may mean you experience reduced functionality or be prevented from using the website completely.

Roger Keller

Chief Investment Officer
BNP Paribas Wealth Management

Connect : Linkedin


Roger Keller ist gegenwärtig mit der Erstellung der Anlagestrategie im Bereich Aktien und Rohstoffe sowie der Kommunikation der strategischen Standpunkte betraut. Er ist Mitglied des Global Investment Strategy Committee (GISC).

Roger Keller begann seine berufliche Laufbahn 1985 als Portfolio-Manager beim Schweizerischen Bankenverein, bevor er als Analyst für europäische Aktien und Strategieexperte zu Barclays Private Banking wechselte. Von 1995 bis 2003 war er Head of Equities in der United European Bank, war gleichzeitig an der Strategieerstellung beteiligt und verwaltete von 2000 bis 2003 den UEB German Equity Fund.

2003 wechselt Roger Keller als Chief Strategist und Deputy CIO zu BNP Paribas Private Banking. Zwischen 2006 und 2008 war er Chief Strategist und Chief Asset Allocator bei FundQuest International.

Roger Keller hat Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen an der Universität Genf studiert.